Living Cubes

Passt ein ganzes Leben in eine Box? Dieser Frage gingen als Abschlussarbeit die Oberstufe der dreijährigen GTA Medien und Kommunikation nach indem sie das Interieur isometrischer Würfel erstellten. Dabei waren der eigenen Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt.

Advertisements

Electric GIFs II

Die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe der 3-jährigen GTA Medien und Kommunikation konzeptionierten und realisierten eine loop-fähige GIF-Animation eines alltäglichen Gegenstands. Die Animation sollte in der isometrischen Perspektive gerendert werden und nicht länger als fünf Sekunden sein. Stilistisch orientieren sich die Animationen an den Arbeiten von Guillaume Kurkdjian.