Paper Animals

Die Schülerinnen und Schüler der 3-jährigen GTA Medien und Kommunikation entwickelten in einem fiktiven Auftrag für den Zooshop des Kölner Zoos hochwertige Faltbögen für Papiermodelle von Tieren. Damit die Bögen auch von Kindern gebastelt werden können und der Umfang sowie die Größe der Bögen gering gehalten wird, sollten die Tiere im Vorfeld konzeptionell vereinfacht werden, jedoch immer noch erkennbar sein und die typischen Färbungen und Muster der Tiere hervorheben.

IMG_0627IMG_0625IMG_0628IMG_0635IMG_0634IMG_0631IMG_0632IMG_0633IMG_0636IMG_0630IMG_0629

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s